Bonusfolge: Die drei ??? vs. TKKG

Die Drei Fragezeichen vs. TKKG und das von einem Fanpodcast der drei Jungs aus Rocky Beach – na, was darf man da erwarten? Mit Sicherheit keine Überraschungen! Sondern eher in Subjektivität getränkte Urteile, anmaßende Unterstellungen und völlig aus dem persönlichen Behagen geschöpfte Interpretationen. Aber wir fanden es an der Zeit, dass es mal jemand sagt….

  • Veröffentlicht in: Alle

22 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Es hat seinen Grund, dass die Folgen in diversen Läden in Wühltischen landen und für einen Ramschpreis verhökert werden

  2. Super Besprechung von euch!
    Was mir bei TKKG immer besonders unangenehm aufstößt, ist, dass Gaby, obwohl sie erst 13-14 Jahre alt ist, auch von Erwachsenen immer wieder als „Heiß“ oder sons irgendwie anziehend beschrieben wird. Finde ich mehr als befremdlich…

  3. Hat mir echt viel Spaß gemacht zu hören, wie immer ein großes DANKE an euch für die gute Unterhaltung 🙂 „…das ist meine Freundin Gertrude Hintertür“

    Kennt ihr eigentlich die TKKG-Parodie „Die Ferienbande“? Wenn man TKKG so wie ich, eher ironisch hört dann dürfte das auch euer Humor sein, hört mal rein (gibt’s auch bei Spotify!). Da gibt es in einer Folge auch direkte Anspielungen auf den Schatz in der Drachenhöhle, mit Rockern und Zigeunern, die sich selbst als „völlig eindimensionale Klischeezigeuner“ bezeichnen 😉 Bei der Ferienbande gibt es auch viele bekannte Gastsprecher, unter anderem auch die drei Fragezeichen. Ist echt super gemacht und für jeden empfehlenswert, der mit den Europa-Jugendserien der 80er aufgewachsen ist, da nicht nur TKKG sondern eigentlich alle Hörspiel-Serien und sämtliche „80er Jahre Jugendbanden“-Klischees parodiert werden.

    Gruß, Tobi

    • …hab eben nochmal bei Spotify nachgesehen. Die erwähnte Folge ist Nr. 2 „Die Ferienbande und das voll gemeine Phantom“. Extrem empfehlenswert! 🙂

  4. Schöner Exkurs zu einer anderen Hörspielserie. Das könntet ihr hie und mal einstreuen, ich denke da an Point Whitmark oder an die neuen Folgen der Gruselserie von Europa, die im März erscheinen. Vielleicht könnt ihr noch etwas daran arbeiten, die Unterschiede zu den drei ??? stärker herauszuarbeiten. Ansonsten aber top! Wann kommt die nächste reguläre Folgenbesprechung? Wäre toll, wenn ihr mal eine „richtig“ neue Folge besprechen könntet…beispielsweise „Der verschollene Pilot“ oder „Rache des Untoten“.

    Grüsse aus dem Winterwunderland Schweiz

  5. Bin ja eigentlich wegen der drei ??? zu Euch gekommen, und nun habe ich ausgerechnet diese Folge bestimmt schon ein Dutzendmal gehört xD Es macht einfach so einen Spaß, Euch zwischen ernsthafter Analyse und völlig unverhohlener Voreingenommenheit („Schnauze, Klößchen!!“) zuzuhören – da hält kein anderen Fanpodcast mit, Ihr seid echt spitze! Wann wird es denn die nächste Folge geben?

    • Vielen Dank für so viel Lob! Im Augenblick hat auch uns die Erkältungswelle erwischt und den Zeitplan leider durcheinander gebracht, aber wir werden so zackig wie möglich Nachschub liefern!

  6. Meine Mitpendelnden im Zugabteil haben sich ganz schön darüber gewundert, wie einer um 5.30 Uhr schon lauthals lachen kann. Das war meine erste Folge und ich habe beschlossen, dass es alle werden.
    Bei der Analyse hört man den „sozialen Background“ gut heraus, was mir sehr sympathisch ist.
    Von der Stimme und der sauberen Tonqualität her hätte ich jedoch eher auf Leute „vom Fach“ getippt. Sehr klare Aussprache, natürlich, gute Stimmen – und sehr gut unterscheidbar. Euch könnte ich mir gut als professionelle Sprecher oder Moderatoren vorstellen. Chapeau!
    Macht Spass, euch zuzuhören.

  7. Wäre eine Besprechung eines Hörspiels von ??? Kids auch eine spannende Angelegenheit für euch?

    • Aktuell wohl eher nicht – Aber wahrscheinlich müssten wir in mehr Folgen reinhören, um das überhaupt sinnvoll einschätzen zu können. Gibts da denn Empfehlungen oder Ideen von Dir?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Bedenken Sie, dass die Kommunikation nicht verschlüsselt wird. Alle Angaben, die Sie machen sind freiwillig.