Es geht los!

Der Startschuss zu unserer digitalen Drei Fragezeichen Schnitzeljagd ist gefallen. Über ein paar Stationen hinweg müsst ihr Rätsel lösen, um weiterzukommen und letztendlich eins von zwei Hörbüchern „Die Welt der Drei Fragezeichen“ zu gewinnen. Die Ausgaben sind von Christian R. Rodenwald signiert und gestiftet. (Vielen Dank an dieser Stelle an Christian!) Gewinnen tun die beiden, die als erstes und als zweites die letzte Etappe meistern. Wie üblich ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Viel Spaß!
bit.ly/39oNcLG

  • Veröffentlicht in: Alle

15 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. An alle, die vielleicht am vorletzten Schritt verzweifelt sind, schaut dort nochmal vorbei…

  2. Schade, dass es schon vorbei ist. Das Rätsel war knifflig, die Lösung erst verzwickt und dann sooo offensichtlich.
    Glückwunsch an die beiden Schnelldenker!

    • Es gibt bis Mitternacht noch die Option, mit richtigen Antworten eine Grußkarte von uns zu ergattern – Wäre also besser, mit Spoilern noch zu warten:)

  3. Etappe 3:
    Rätseltext
    Lösung 1:
    [40]Schau [33]in [53]den [18]Quell[52]code [9]dieser [1]Web[25]seite
    Lösung 2:
    http://www.rescherschen-und-arschiv.de/dervorletzteschritt/ (Webseite 3)
    Hinweis:
    Bob fragt Justus im Superpapagei: „Und der Rest der Botschaft? Was bedeutet der?“ [Tu zur Antwort ein W dazu]
    „Ortsangaben auf dem Friedhof. Wir müssen das an Ort und Stelle prüfen.“

  4. Danke für die schöne Zusammenfassung, Professor Carswell!

    Das war wirklich mal ein cooles Rätsel, da sehen andere nur noch so R&A-Rücklichter. Glückwunsch an die Gewinner.

    Kleiner Spin am Rande: ich habe vorher zur Sicherheit die Telefonnummer gegoogelt, denn ich wollte da morgens um vier nicht anrufen. Wenn ich mich bei der Lösung um eine Ziffer vertan hätte, wäre ich nicht gern von Frau Schneidereit auf Öcher Platt zusammengefaltet worden, denn speziell die Aachener haben so Wörter drauf, auhuur…

    Stellt sich raus, wenn man die Nummer googelt, wird man auch nochmal zusätzlich auf’s Glatteis geführt, denn da gibt es eine Liste, die wie ein von langer Hand vorbereitetes Rätsel aussieht (…die haben alles genau geplant, ALLES!!1!): https://www.instagram.com/podlisterin/

    Es dürstet mich nach einer Revanche beizeiten! *Handschuh hinwerf’* 🙂

  5. @Uli: Da nich für!
    Ja, hat mich auch etwas zusätzliche Zeit gekostet herauszufinden in welchem Verwandtschaftsverhältnis Stefan Klein der Podcaster und Anna Klein die Podlisterin stehen.
    In der kleinformatigen Domstadtgasse
    scheinen mehrere Leute einen Papagei zu haben.
    @all/R&A: Nette Appetithappen mit Biss

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Bedenken Sie, dass die Kommunikation nicht verschlüsselt wird. Alle Angaben, die Sie machen sind freiwillig.