Schlagwort: tod

  • #48 – Tödliche Spur

    Es ist eine berechtigte Frage, ob Nebenfiguren eigentlich unerzählt bleiben sollen. Wollen wir wirklich wissen, ob Skinny Norris nebenbei flügellahme Seemöwen gesundpflegt? Marx hat es gewagt und Serienliebling Morton für uns Fans in einem anderen Licht leuchten lassen. Wie finden wir das? Und ganz abseits davon: Ist es ein spannender Fall oder lebt die Folge nur von ihrem dreisten Ansatz?

  • #40 – Das leere Grab

    Ein Junge, gefangen im Zwiespalt zwischen Schicksalsergebenheit und freiem Willen, geplagt von der Frage nach dem "Was wäre wenn…" - Nein, wir sind hier nicht bei Rosamunde Pilcher. So klingt es, wenn Quadrupel JJ im Urwald von Venezuela ermitteln! Was uns schmerzlich fehlt? Nur Peter und Bob! Oder?