Schlagwort: Klassiker

  • #50 – …und der Phantomsee

    Ein Piratenschatz indonesischer Herkunft, versteckt in einer den schottischen Highlands nachempfundenen Kulisse samt Burg und eine verlassene Westernstadt - Dennis Lynds geizt nicht mit kulturellen Zutaten in seinem Werk. Aber was taugt die Geschichte, die sich doch eigentlich nicht so sehr um ein Phantom dreht, wie der Titel suggeriert, sondern eher um das Katz-und-Maus-Spiel der Drei Fragezeichen mit einem cholerischen Java Jim und dessen seltsamen Alter Ego.

  • #45 – … und der Teufelsberg

    Diese Episode ist Cornelius gewidmet, denn hier kommt eine Folge, die zuletzt vor sieben Jahren für acht Minuten besprochen wurde - und das zählt ja dann hoffentlich mal als Premiere! Wir stellen uns darin unter anderem die Frage, wie wichtig es Dennis Lynds wohl war, dass sein Debüt Bobby Arthur gefallen würde und ob eine gewisse Illustratorin mittels ähnlich gestalteter Cover vielleicht sogar auf ein Plagiat anspielen wollte. Aber das alles wirklich nur am Rande.

  • #41 – und der Höhlenmensch

    Wir machen uns auf die Suche nach unseren Haaren in Hannos Suppe. Dabei versuchen wir Logikfehlern aus dem Weg zu gehen (interessiert keinen), Stimmungen auf die Spur zu kommen (feiert jeder) und ne astreine Besprechung unter 2 Stunden abzuliefern (glaubt niemand). Lauscht únseren engelsgleichen Stimmen und den messerscharfen Analysen. Viel Spaß!

  • #38 – … und der unheimliche Drache

    Hanno hatte sie nicht mehr so richtig auf dem Schirm, unsere Freundin Katrin hofft, dass wir sie ihr erklären können, Sebastian fragt sich aus wieviel winkenden Zaunpfählen man einen Lattenzaun bauen kann - dabei will er das doch gar nicht und Stefan fängt schon wieder mit seiner Schnitt-Teufel-Hexenjagd an. Darüber hinaus müssen die drei Podcaster feststellen, dass man zu ihren Besprechungen inzwischen ganz gut Bullshit-Bingo spielen kann. Holt also schon mal die Zettel raus und horcht rein.

  • # 35 – und das Narbengesicht

    Jede und jeder kennt den Anfang vom Narbengesicht. Aber wer erinnert sich noch an die "Bekannte" des Wachmanns? Und wieviele sind schon weggedöst, bevor es zum Betriebshof der Pacific States Spedition geht?

  • #25 – … und die rätselhaften Bilder

    Taucht ein mit uns in die Tiefen der Klassiker und begegnet cholerischen Hollländern und der Frage, welcher Bösewicht eigentlich der Schlimmste ist. Staunt über ...

  • #22 … und der tanzende Teufel

    Familiendrama über den verzweifelten Versuch eines Sohnes, die Liebe seines Vaters zu erringen? Oder Kultfolge mit Superlativen der Deduktionskunst und...

  • #19 – und die bedrohte Ranch

    Gehört die Geschichte rund um Prepper, Esoterik und gewöhnliche Ganoven zum Kanon oder schert sie aus der Reihe? Und warum bedrohte Ranch und nicht...

  • #18 – … und der verschwundene Schatz

    Zwischen dem tanzenden Teufel und dem Aztekenschwert war doch noch was… Genau - ein unscheinbarer Fall, nein zwei Fälle, über Japaner und Gnome...

  • #014 – …und das Bergmonster

    Eigentlich geht es in unserer neuesten Episode nur um zoologische Themen: Wie schlimm stinken Stinktiere wirklich, was essen Bären und schmecken...