#41 – und der Höhlenmensch

Wir machen uns auf die Suche nach unseren Haaren in Hannos Suppe. Dabei versuchen wir Logikfehlern aus dem Weg zu gehen (interessiert keinen), Stimmungen auf die Spur zu kommen (feiert jeder) und ne astreine Besprechung unter 2 Stunden abzuliefern (glaubt niemand). Lauscht únseren engelsgleichen Stimmen und den messerscharfen Analysen. Viel Spaß!

Hier könnt ihr uns hören:

Apple Podcasts spotify Google Podcasts deezer stitcher youtube oder besucht uns auf: instagram discord facebook Twitter

Recent Posts

  • #41 – und der Höhlenmensch

    Wir machen uns auf die Suche nach unseren Haaren in Hannos Suppe. Dabei versuchen wir Logikfehlern aus dem Weg zu gehen (interessiert keinen), Stimmungen auf die Spur zu kommen (feiert jeder) und ne astreine Besprechung unter 2 Stunden abzuliefern (glaubt niemand). Lauscht únseren engelsgleichen Stimmen und den messerscharfen Analysen. Viel Spaß!

  • Bonusfolge: Im Gespräch mit C.R. Rodenwald

    Wir haben einen geselligen Abend mit C.R.Rodenwald auf unserem „digitalen Dachboden“ verbringen dürfen und der Autor von „Die Welt der Drei Fragezeichen“ und „Die drei ??? und die Welt der Hörspiele“ hat sich Zeit genommen, um über allerlei mit uns zu plaudern. Im Gespräch bekommen wir Einblicke in die Recherchearbeit zu seinen Büchern und erfahren etwas über seine Suche nach Ben Nevis, seinen Blick auf die Fanszene und die Zukunft der Serie, seine Ideen für neue Projekte und noch vieles mehr. Natürlich gibt´s die Episode „R&A“ in Überlänge und mit Abschweifungen ins Private, damit wir auch über Musikgeschmack, Munitionsfunde im Wald und das Leben mit Entenfamilie reden können.

  • #40 – Das leere Grab

    Ein Junge, gefangen im Zwiespalt zwischen Schicksalsergebenheit und freiem Willen, geplagt von der Frage nach dem "Was wäre wenn…" - Nein, wir sind hier nicht bei Rosamunde Pilcher. So klingt es, wenn Quadrupel JJ im Urwald von Venezuela ermitteln! Was uns schmerzlich fehlt? Nur Peter und Bob! Oder?

  • Einladung zum Meet&Greet

    Es ist soweit. Heute von 20 bis 22 Uhr haben wir die Ehre euch kennenzulernen. Wir meinen, wir hätten alles ganz gut geplant, seht es uns nach, falls es dennoch holprig wird. Wir freuen uns wie Bolle, euch zu treffen und hoffen ihr habt Spaß an unserem Server, der euch auch nach dem Meet&Greet zur Verfügung stehen soll. Vielleicht sieht&hört man sich also öfter... Ach ja, der Link: https://discord.gg/NZA2XFcP (ist 7 Tage gültig)

  • Vielen Dank!!!

    Wir haben euch ganz schön was zugemutet... und ihr habt geliefert!!! Tausend Dank für die vielen Glückwünsche, die uns erreicht haben und vor allem für die tollen Werke, die ihr uns zugesendet habt. Uns stand vor Bewunderung der Mund offen und auch so manches Tränchen der Rührung haben wir verdrückt. Es tut gut zu hören, wieviel euch unser Podcast bedeutet.... DANKE!!!!

  • #39 – Im Schatten des Giganten

    Heute eine ganz besondere Episode, da unser dritter Podcaster nicht weiß, welche Folge Hanno und Serbastian herausgesucht haben. Es geht mit Kari Erlhoff in den Park von „jenen, die töten“ und neben einer glasklaren Remineszenz an BJHW begegnen uns düstere Zeichnungen, noch düsterere Prophezeihungen und – nicht allzu häufig im Drei Fragezeichen Kosmos – ein Motiv aus Leidenschaft. Außerdem haben wir Geburtstag.

  • Wir wünschen uns…

    zum 3-jährigen Podcast-Jubiläum ein Geburtstagsständchen! Singt, reimt, rappt, disst, summt, schreit, stöhnt, hustet zu unserer Melodie und macht aus unserem Instrumental-Titelsong etwas wozu auch immer ihr Lust habt. Wir verlosen unter allen, die mitmachen zwei Stencil-Art Unikate zum Thema "Die Drei Fragezeichen" von fuenfachtart. Lest den ganzen Artikel um zu erfahren, wie ihr uns die Sachen zukommen lassen könnt.

  • #38 – … und der unheimliche Drache

    Hanno hatte sie nicht mehr so richtig auf dem Schirm, unsere Freundin Katrin hofft, dass wir sie ihr erklären können, Sebastian fragt sich aus wieviel winkenden Zaunpfählen man einen Lattenzaun bauen kann - dabei will er das doch gar nicht und Stefan fängt schon wieder mit seiner Schnitt-Teufel-Hexenjagd an. Darüber hinaus müssen die drei Podcaster feststellen, dass man zu ihren Besprechungen inzwischen ganz gut Bullshit-Bingo spielen kann. Holt also schon mal die Zettel raus und horcht rein.

  • #37 – Die Spur des Spielers

    Ja, sind wir denn das Wahnsinns kesse Beute, noch eine Sportfolge abzuliefern? Und dazu schon wieder mit Geheimagenten? Ja, wir bewegen uns noch immer in uns unvertrauten Gefilden weit jenseits der 30er und fischen nach Perlen. Da ist man in "André Marx-Gewässern" natürlich besonders erwartungsfroh. Hanno hat diese Folge an Land gezogen und wir sezieren sie wie gewohnt und finden -nicht ohne Überraschung - ein Muster, das uns bekannt vorkommt…

  • #36 – Skateboardfieber

    Willkommen zur Sportfolge, die keine ist! In Wirklichkeit handelt diese Folge von der Schändlichkeit aller Geheimdienste, streift den Klimaschutz, hebt Peter vorübergehend in den Status des wahren ersten Detektivs, exhumiert einen alten Bekannten aus dem amerikanischen Paralleluniversum und schlachtet mal so eben den "Safe Space" eines wahren Drei Fragezeichen-Fans. So sieht das jedenfalls einer von uns. Was die anderen dazu meinen, erfahrt ihr wenn ihr reinhört. Zwei Dinge jedoch werden für immer im Dunkel bleiben. Warum diese Folge Skateboard-Fieber heißt und wer sich hinter dem Pseudonym Ben Nevis versteckt. Oder..?