Was hat BJHW je für uns getan? (featuring Uli)

Es erreichte uns eine Zuschrift, die unbedingt vertont werden musste….!


5 Replies to “Was hat BJHW je für uns getan? (featuring Uli)”

  1. TK

    gepriesen sind die Skifahrer!

    Ich betrachte den Pistenteufel als Gleichnis für die ganze Wintersportindustrie.

    Oh Leute ich dachte eben bei Spotify es wäre bereits Monatsende! ;o)

    Gruß Tobi

  2. Uli

    Ihr habt das echt vertont! Wow. Die Original-Sprecher von R&A! 🙂
    Bei mir im Wohnzimmer hängt bald Euer großartiges Cover mit dem herrlich genervten Cleese. Das wird zu Fragen führen, aber da habe ich dann ’ne ziemlich coole Story dazu. Vielen Dank!

  3. Rainald

    Meine Lieblingsfolge von Fr.Waidhofer und allgemein auch generell ist: Geisterstadt

    Was mir aufgefallen ist, in Geisterstadt, wird oft: immer irgendwas mit „Spiel“ gesagt. Die Autorin oder der Scriptersteller hat das extra so gemacht, weils in der Folge um Spiele geht. Justus: „Uns beschleicht nämlich das Gefühl, dass hier jemand ein falsches Spiel treibt! Peter: Was wir hier eigentlich gespielt?! Bob: Das Spiel ist aus! Michael Ohms: Ich will endlich wissen was gespielt wird! Justus: Wir sind nicht hier um am lebenden Objekt ein neues Spiel auszuprobieren! +Spielkarten in Ohms Schublade, Spiele ,Tonband abspielen, Ohms Sohn Simon: Sylvie hat in Las Vegas ihr Geld verspielt. Justus: Sie setzen das Leben ihres Vaters auf Spiel um…usw
    Der Pasetti spricht da auch so langsam weil er schon alt war.Der arme ist ungefähr ein 9 Monate danach an Krebs verstorben.

    Die Folge hat tolle Winteratmosphäre, sehr passend besetzte Sprecher, tolle Musik, und fast alles wurde perfekt gesprochen von den ganzen Sprechern. Lediglich Cottas kurzen Auftritt beim Telefonat mit Justus hat man leider nicht gezeigt, aber ist auch verständlich —-> bei der kurzen Sprechrolle extra den Sprecher ins Studio zu holen, deswegen halt nicht. Wie Justus am Ende beim Showdown am Ende die Antagonisten rhetorisch in die Enge treibt ist sein bester Auftritt dieser Art. Toller Abschlusslacher, viele tolle witzige Szenen, wenn die drei ??? rumalbern oder wenn andere ihren dialog witzig rüberbringen. müsste ich alles in nem eigenen post aufzählen.
    Ich finde auch der Simon Ohms klingt so ’n bisschen von seiner Stimmfarbe oder dem Klang her also und wie der manchmal laut ruft, wie einer aus dem Dritten Reich. lol

  4. Rainald

    Das Szenario überhaupt mit den Spielen als Thema und man nicht weiß was vor sich geht. Super Fall. die verzerrte stimme am telefon, einfach toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.