#007 Geheimakte UFO

 

Ganz bewusst haben wir uns mal eine unbeliebtere Folge herausgesucht und besprochen. Herausgekommen ist viel: Nicht nur, dass wir selbst über kosmische Phänomene ins Diskutieren kommen, wir widmen uns auch dem Thema ob die Drei ??? als Team beinahe zerbrochen wären und würdigen welche prophetischen Aussagen Peter über das Internet macht. Dabei müssen wir darauf hinweisen, dass auch wir selbst Opfer merkwürdiger Vorkommnisse wurden. Im Hintergrund hört man immer wieder seltsame Geräusche…. Kann einer den Grund entschlüsseln? Das Einzige, an was wir uns noch erinnern können – es war ein heißer Tag, als die Aufnahme entstand….


12 Replies to “#007 Geheimakte UFO”

  1. Questionmark

    Gute Besprechung einer mässigen Folge, die dem passablen Buch nicht gerecht wird. Ich fliege am Montag in den Urlaub, ist bis dann eine neue Folge startklar? Wäre ideal für den Flug 😉

  2. Anonymous

    Haut ihr eure Lieblingszitate noch raus? 😉 Wie wäre es mit „Verdammte Scheiße der Film ist voll!“ oder Peter, du Vollidiot!“ 😀

  3. Max

    Habe gerade eure Besprechung gehört und war ganz baff, dass die Folge bei euch nicht gut ankam und dass ihr damit innerhalb der Community offenbar nicht alleine dasteht. Ich fand sie immer eine der besten Folgen. Mit dem seltenen Thema UFO und Justus Zweifel „vielleicht gibt es ja da oben doch etwas“ sticht sie jedenfalls ziemlich hervor und die UFO-Thematik ist hervorragend aufgearbeitet – Grusel und Schauer inklusive. Aber spannend, euer Urteil und eure Begründung anzuhören, auch wenn ihr, wie ihr seht, mich nicht überzeugt habt mit euren Argumentaten. Macht weiter so. Grüsse aus der Schweiz

  4. David

    Ich habe hier noch eine interessante „Verbindung“ zwischen den von euch genannten AkteX und dieser Folge:
    Das ist wohl kein Zufall. Denn in Akte X gibt es eine Episode, in welcher die „Männer in Schwarz“ vorkommen und sich auch so verhalten, wie bei den Drei Detektiven beschrieben. Sie tauchen auf, drohen und verschwinden einfach wieder.
    In eben jener Episode von Akte X passiert genau das einem verschrobenen Typen, der ausgerechnet von Oliver Rohrbeck gesprochen wird. Und zeitlich müsste das auch hinkommen (Mitte der 90er) In der Episode von Akte X wird das Thema selbst aber auch eher ironisch dargestellt, was sonst eher nicht der Fall ist
    Ich denke schon, dass die Synchronrolle von „Justus“ und eben diese Parallelen kein Zufall sind.

    • Sebastian

      Starker Fund – Schnelle Recherche in der Sprecherkartei hat mich zu Staffel 3 Episode 20 geführt. Folge heisst „Andere Wahrheiten“ (José Chung’s „From Outer Space“). Da lohnt ein näherer Blick! Daumen hoch!

  5. Dori

    Ich finde die Folge insofern spannend, dass es dieses Mal nicht um übernatürliche Phänomene geht. Es geht um außerirdisches Leben. Wo Justus sonst immer mit Gewissheit sagen kann „Es gibt keine Geister!“ sagt er nun aber zurecht „Es ist nicht auszuschließen, dass auf fremden Planeten Leben existiert.“, Das finde ich total spannend.
    Das „rumgezicke“ würde ich auch so interpretieren, dass es sich ja irgendwie um Verschwörungen handelt und diese können Freundschaften ja tatsächlich zerbrechen lassen. Das ist ja auch wieder sehr aktuell. Ich finde die Umsetzung gar nicht soo übel.
    In der Folge „Stimmen aus dem Nichts“ gibt es auch ein herrliches Streitgespräch zwischen Justus und Peter. Am Ende meint Peter: „Du musst doch endlich mal einsehen, dass es auch Menschen gibt die anders Empfinden als du!“ Diese Momente der Reibung zwischen den Freunden empfinde ich als sehr natürlich und auch wichtig. Wie auch im richtigen Leben 😉

    Zu dem komischen Geräusch vom schwarzen Monster könnte ich mir vorstellen, dass im Mix ein unheilvoller Sound benötigt wurde und man hört ja immer so ein waberndes Rauschen im Wald.
    Da hat man einfach die Atmo vom schwarzen Monster genommen und da war das halt ausversehen noch drin.
    …dann habe ich nachgeschaut und das schwarze Monster erscheint erst 14 Folgen später 😀
    Was ich aber finden konnte ist ein Sammelsorium von wiederverwendeten Soundsamples auf der Rocky-Beach Homepage (Super interessant)
    Darunter auch genau dieser Sound!
    https://www.rocky-beach.com/hoerspiel/recycling/r158_georgeloewennieser.mp3
    Es handelt sich hier um einen Fleckenmusang. Dieses Tier lebt allerdings in Asien.
    Vielleicht soll es lediglich ein Tier des Waldes sein. In Kalifornien leben auch Pumas. Seltsam nur, dass keiner der Dreien das kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.