#004 – … und die Perlenvögel

Warum ist Justus so offenherzig gegenüber fremden Männern in Restaurants? Heißt die zweite Elster von Miss Melody wirklich Ralf Wolltihrihnmästen? Und hat Marc Brandel was gegen Tierfreunde? Wir nehmen uns die Perlenvögel vor und belegen stichhaltig warum es eine der humoristischsten Folgen der Drei Fragezeichen Reihe ist…


Shownotes:

God bless America – überprüft selbst wie gut Peter&Bob den Song getroffen haben…

Welche Ur-Szene Stefan meinte, als er sich wünschte Justus hätte Miss Melody nach der Geschwindigkeit einer unbeladenen Schwalbe gefragt…

Gisela Trowe – Wer hätte sie als Miss Melody erkannt?

Ralfwolltihrihnmästen??? – Nein, Ralph Waldo Emerson heißt die zweite Elster von Miss Melody. Aber wer war das genau?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ralph_Waldo_Emerson

  • Veröffentlicht in: Alle

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Miss Melody ist einfach der Hit in der Umsetzung. Finde aber sonst das Buch viel besser. Mal ein ungewöhnlicherer Fall der drei ???

  2. War gestern zufällig auf der Netzsuche nach Seiten über die „Perlenvögel“ (meiner absoluten Lieblingsfolge) und bin dabei auf Euren Podcast gestoßen. Super Sache, tolle Mischung aus Spaß, Nostalgie und kritischem (Rück-)Blick, auch wenn’s manchmal durchs Durcheinanderreden schwer zu verstehen ist… Bin jedenfalls begeistert und höre mir grad die anderen Folgen an, die TKKG-Episode trifft die Problematik der Serie natürlich voll, ohne in komplettes Bashing abzurutschen – weiter so! LG Jan aus Hamburg

      • Ach ja, als Kind hab ich immer „Ralfwolderimersen“ verstanden xD Und als ich Jahre später im Englischstudium dann eine Arbeit über Henry David Thoreau und die Transzendentalisten schrieb, fiel dann plötzlich der Emerson-Groschen… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Bedenken Sie, dass die Kommunikation nicht verschlüsselt wird. Alle Angaben, die Sie machen sind freiwillig.